TERMINE 2019

EDGE LERNREISEN

10.png

Ist Reisen nicht am Schönsten, wenn du die Chance bekommst, in eine völlig neue Welt einzutauchen? Wir kennen krasse Leute in Europe und darüber hinaus – Leute “on the edge”. Die sind weit draußen und machen mit großer Vision und kleinen Ressourcen eine ganze Menge Bewegung in ihrem Umkreis. Und die wollen wir besuchen - gemeinsam mit euch. In dieser Zeit wollen wir genießen, erforschen, erleben, dienen, mit Gott in die Tiefe gehen.

Für 2019 sind mehrere Lernreisen geplant. Hier die Termine und Orte im Überblick:

Nigeria: 4.2. - 11.2.19 // Jugend-Konferenz in Lagos, Leitertraining lokaler Krichen

Eritrea: 6.4. - 13.4.19 // Spurreise, Connection zur Untergrundkirche knüpfen

Baskenland/Spanien: Sommer 19 // Mitarbeit an einem sustainable Farming Projekt

Türkei: 25.10-2.11.2019 // Gründung besuchen in Kusadasi und Iskenderun

Sierra Leone: 5.12. - 14.12.19 // Kirchen und Projekte besuchen, Leitertrainings

Detailsinfos auf der Edge-Seite. Anmeldung hier


36 hours

rückblick.png


36hrs – one huge question, new solutions

Bei Spark wollen wir die Kirche zu den Menschen bringen. Historisch hat man die Leute eher in die Kirche motiviert und sich um die Themen der Mitglieder gekümmert. Aus dieser Neuausrichtung geben sich natürlich ne ganze Reihe von Fragen. Wir merken, dass wir das als Kirchen und Glaubensmotivierte oft gar nicht zu Ende gefragt und gedacht haben. Man könnte das Krise nennen. Wir nehmen es eher als Chance, uns neu zu erfinden.

Daher laden wir über die nächsten Jahre ein zu einem kleinen Forum mit großen Fragen. Von Freitag Spätmittag bis Samstag Abend wollen wir uns den Chancen stellen und gemeinsam nach neuen Wegen suchen. Kein Bullshit, keine Selbstdarstellung. Echtes Denken von Neuem. Vier Leute präsentieren Beobachtungen und Thesen, und dann feilen wir an der Zukunft.

Wir starten am 21-22 Sept in Karlsruhe und laden zum Thema „Participation Shift“ ein. Soziale Medien und die Mobilität haben das Leben verändert. Viele Christen sind nur noch 1-2x im Monat im Gottesdienst. Brauchen wir neue Formen? Wie wird Verbindlichkeit gelebt? Müssen ein paar immer mehr stemmen? Wie finden wir Heimat und geistliche Rhythmen, wenn wir so leben?

Wenn du dabei sein willst, melde dich hier an.


rückblick (1).png

Spark Echtzeit Wochenende

Du gehörst zu den Weltveränderern und Träumern? Du hast zig Sachen zu erledigen und hängst dich trotzdem für Andere rein? Well: hier ist die gute Nachricht: du bist nicht allein! Bei Spark sammeln wir eine Gruppe von Vor- und Querdenkerinnen und von Pionieren, die von der Liebe Gottes motiviert sind.


Das Spark ECHTZEIT Wochenende ist eine Zeit um zu connecten, miteinander abzuhängen und Hoffnung und Inspiration zu tanken. Es ist total ermutigend, Menschen zu treffen, die uns verstehen und unsere Leidenschaft teilen. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem wir ‚echt‘ sein können: authentisch, offen, transparent, emotional, nachdenklich.
Die Weltwirtschaft trifft sich in Davos, die Medienwelt in Sun Valley und wir treffen uns im Herzen Deutschlands in Frankfurt. Bist du am Start?
Sei dabei für 2 ½  Tage:

  • aus dem Alltag heraustreten

  • die Köpfe zusammenstecken, Träume und Herzblut teilen

  • tiefe Gottzeiten erleben

  • am gemeinsamen Tisch Wein und Essen genießen

  • in der Natur sein und durchatmen

  • Gedankenfutter zu Ruf, Führung und Charakter bekommen: die Säge schärfen und auf unser Leben schauen

Details: vom 22-24. November 2019 in Frankfurt. Kosten: 70 EUR.
Anmeldung per Email.  

weitwinkel.jpg

Spark ist ein Netzwerk von christlichen Aktivisten, Künstlern und Denkern, die lokale Initiativen und Projekte in Europa gründen oder begleiten. Unser Ziel ist es, dem Glauben neuen Ausdruck zu verleihen und zur Veränderung der Welt beizutragen. Spark ist auch Familie – für Dich, wenn Du oder Dein Freundeskreis etwas starten möchtest oder ihr schon auf dem Weg seid und Gleichgesinnte, Unterstützer, Freunde und Weggefährten sucht. Schau(t) mal in unsere Events oder nehmt einfach Kontakt mit uns auf. Hier findet Ihr auch mehr über uns. Wir freuen uns auf Dich!

Orte zum Lernen, Connecten und Träumen in Europa

Gemeinde, Café, Startup, Social Business, Wohnzimmer oder Park – wir lieben Orte, an denen Menschen auf kreative Weise unterwegs sind, um diese Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Orte, an denen Leben geteilt wird. Orte, an denen man hoffnungsvoll mit anderen unterwegs ist und Unterschiedlichkeit gefeiert wird. Solche Orte wollen wir in Europa sehen.

Veränderung vor Ort ist unser Ziel, Jesus Christus ist unsere Motivation – und das ist was wir machen:

Initiierung und Gründung von neuen Projekten

Wir initiieren Gründungen und helfen bei der Umsetzung von Ideen zur Verbesserung der Welt. Vom Konzept über die Strategie und Kommunikation, Teambuilding bis hin zur Finanzierung.

Coaching

Jeder Gründer hat Fragen – persönliche und fachliche. In diesen Fragen begleiten wir Einzelpersonen und auch ganze Teams. Egal ob es Fragen zur Berufung, zum Timings und zu Beziehungen sind oder aber auch Fragen bei der Erstellung von strategischen Konzepten, Leitbildern, visuellen und digitalen Strategien – für Neugründungen oder in Phasen von Change Managementin bestehenden Organisationen.

Förderung von Führungskräften und Gruppen[

Wir unterstützen Euch in Wertefragen, bei der Entdeckung von Potentialen und der Weiterentwicklung von Führungsstilen. Wie kommen wir an die richtigen Leute ran, wie bringen wir ein Team zusammen, wie können wir es schaffen, Personal anzustellen und zu entwickeln? Wir bieten Euch eine ehrliche Reflektionsfläche und damit auch eine gesunde Governance, für Eure Projekte und Initiativen.

Inspiration zu einem ganzheitlichen Leben

Wir verbreiten praktische Impulse für Spiritualität, Kunst, Gemeinschaft und Nachhaltigkeit. Durch regelmäßige Aktionen, Treffen, durch kreative Aufarbeitung von allgemeinen Fragen wollen wir Euch helfen, Euer lokales Umfeld prägen und mitgestalten.

Vernetzen von Gleichgesinnten und Andersdenkenden

Wir vernetzen Gründer, Künstler und Weltverbesserer, die sich auf die Reise nach einem größeren Sinn gemacht haben – oder solche, die es werden wollen. Abseits von Idealismus schaffen wir online und offline-Plattformen für Begegnung, Austausch,  und Inspiration. Bündelung von Leidenschaften und kreativer Energie.


Wer trägt bei Spark Verantwortung? Spark versteht sich als Familie – dennoch gibt es einen Kern,  der sich derzeit leitend um Spark kümmert. Aktuell sind das:


Was wir glauben

Wir glauben an einen lebendigen und wahren Gott, der ewiglich in drei Personen existiert – Vater, Sohn und Heiliger Geist, gleich an Kraft und Herrlichkeit. Dieser dreieinige Gott hat alles erschaffen, erhält alles und regiert alles.

Wir glauben, dass die Schriften des Alten und Neuen Testamentes das Wort Gottes sind, göttlich geformt und vertrauenswürdig in allen Glaubens- und Lebensfragen.

Wir glauben an Gott, den Vater, einen unendlichen, persönlichen Geist, vollkommen in Heiligkeit, Weisheit, Kraft und Liebe; der sich selbst gnadenvoll um die Menschen kümmert; der Gebete hört und beantwortet; und der alle von Sünde und Tod errettet, die durch Jesus Christus zu ihm kommen.

Wir glauben an Jesus Christus, Gottes einzigen, geborenen Sohn, empfangen durch den Heiligen Geist. Wir glauben an seine jungfräuliche Geburt, sein sündloses Leben, seine Wunder und seine Lehren, seinen stellvertretenden Tod, seine körperliche Auferstehung, seine Auffahrt in den Himmel, seine dauerhafte Fürbitte für sein Volk und seine persönliche, sichtbare Wiederkehr auf die Erde. Wir glauben, dass mit dem ersten Erscheinen Jesu Christi das Reich Gottes angebrochen ist.

Wir glauben an den Heiligen Geist, der vom Vater gekommen ist, um die Welt von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht zu überführen, und alle, die an Jesus Christus glauben, zu erneuern, zu heiligen und zum Dienst auszurüsten.

Wir glauben, dass alle Menschen im Ebenbilde Gottes geschaffen sind, was ihren Wert begründet, und dennoch sind sie von Natur und durch freie Wahl Sünder und daher unter Verdammnis. Wir glauben, dass Gott die Menschen durch den Heiligen Geist erneuert, die ihre Sünden bekennen und Jesus Christus als Herrn bekennen.

Wir glauben an die weltweite Kirche, einen lebenden geistlichen Leib, von dem Christus der Kopf und alle wiedergeborenen Menschen der Körper ist.

Wir glauben an die persönliche und sichtbare Wiederkunft Christ auf der Erde mit der Aufrichtung seines Reiches und an die Auferstehung und das letzte Gericht der Lebenden und der Toten.

---------
Mit diesen Formulierungen haben wir unsere eigenen Worte gefunden für die historischen Bekenntnisse der Apostel und Nizäa-Konstantinopel. Wir sehen uns also Teil der großen, weltweiten Christenheit nach evangelischem Bekenntnis.


 

Besonderheiten von Spark

Als Spark sind uns einige Schwerpunkte wichtig, die wir über die Jahre entdecken durften. Keiner dieser ist uns eigen oder von uns erfunden. In der Kombination dieser sieben Ausprägungen zeigt sich unser Profil und unsere Stoßrichtung:

1. Schönheit des Glaubens
Wir sind getrieben von einer Faszination vom Dreieinigen Gott und erkennen immer wieder wunderschöne Aspekte an ihm. Wir sind darauf aus, diese Wunder zu suchen und zu feiern und diese in aller Frische und Klarheit in unsere Gesellschaft zu kommunizieren.

2. Der 5-fältige Dienst
Wir sind eine Plattform für Apostel und Propheten. Das Neue Testament spricht davon, dass die Gemeinde auf diesen Begabungen gegründet ist. Wir wollen Apostel und Propheten helfen, ihre einzigartige Sicht auf Gott und sein Reich auszuleben. Wir wollen sie vernetzen, ermutigen und empowern.

3. Missional & Fokus auf Reich Gottes
Jesus wichtigste Botschaft war das Reich Gottes. Und das ist unser Fokus. Wie sieht Reich Gottes heute aus? Was heißt das für uns, für unsere Gemeinden, für unsere Städte? Eins ist klar: das Reich Gottes ist für diese Welt, für heute. Daher denken wir missional – den Glauben in allen Lebensbereichen einbetten. Da sind große theologische Ideen drin (#inkarnation, #priestertumaller, #erneuerungderschöpfung, #imagodei), die wir in unserem Land umsetzen.

4. Authentische Dreieinigkeit
Wir glauben an den Vater, Sohn und den Heiligen Geist. Das wollen wir leben. Wir sind klar Jesus-bezogen und rufen Menschen zur Umkehr und neuem Leben in ihm. Wir bekennen klar den Vater, den Schöpfer aller Dinge, der alles in seinen Händen hält und alles zusammen führen wird. Wir glauben an den Heiligen Geist, die Präsenz Gottes in unserer Mitte, der wundersame Dinge wirkt (#trinitarischerkompass). 

5. Lebensrhythmen und Jüngerschaft
Wir suchen nach einem Leben, das sich im Alltag an Jesus ausrichtet und von ihm geprägt wird. Gerade als Gemeinden etablieren wir Formen für das gemeinsame Leben. Wir betonen Jüngerschaft und Nachfolge von Jesus – sowohl im Denken als auch im Fühlen und Tun.

6. Aufgeklärte Europäer und die Glaubensreise
In Europa sehen wir viele Menschen, die selbständig denken und keine Heimat in einer Ideologie suchen. „Wir können die Augen nicht vor der Tatsache verschließen,“ so Dietrich Bonhoeffer, „dass die Welt aufgeklärt ist“. Wir wollen Menschen helfen, Glauben als beständige Reise und dankbares Mysterium zu sehen, gemeinsam lernen und die Bereicherung in anderen sehen.

7. Gottes Erbarmen
Wir leben in einer Zeit von ausgeprägter Toleranz und Misstrauen gegen hohe Ansprüche. Unsere Glaubwürdigkeit als Christen kommt aus der gelebten Nächstenliebe. Sei es im Tragen von Schwachen und Andersdenkenden, im Dienen der Armen und Ausgegrenzten oder im Gebet für Heilung und Trost für die Frustrierten und Enttäuschten. Wir glauben, dass im Herzen Gottes Erbarmen fließt – und wir dieses in realen Situationen spürbar vermitteln können.

Sprecht uns gerne an, wenn ihr mehr über Spark erfahren oder Teil des Netzwerks werden möchtet.

Jobs

Wir helfen die richtigen Menschen an den richtigen Ort zu bringen. Darum gibt es hier die Möglichkeit Stellenanzeigen zu posten und einzusehen.

Hier findet ihr die aktuelle Übersicht aller eingestellten Angebote. Ihr könnte sie Filtern, sortieren und durchsuchen. Wenn ihr eine Anzeige anklickt, öffnen sich weitere Informationen.

Wenn ihr auf der Suche nach dem passenden Mitarbeiter seid, könnt ihr über dieses Formular ein Stellenangebot einstellen.

https://airtable.com/shruJmkzNMocy9cbf

Talents

Du bist auf der Suche nach dem passenden Job für dich? Oder du studierst noch, willst aber schon mal ein paar Kontakte knüpfen? Oder vielleicht bist du auch ganz zufrieden mit deinem momentanen Job, kannst dir aber auch vorstellen irgendwann mal etwas anderes zu machen? Lass dich in unseren Talent-Pool aufnehmen!

https://airtable.com/shrnW3NAHkR9zX7XI

Über diese Formular werden ein paar grundlegende Informationen abgefragt. Um dich besser kennenzulernen, nehmen wir dann Kontakt mit dir auf.

Recruiting

Leute machen den Unterschied. Gute Leiter können einem Projekt helfen, die nächste Stufe zu erreichen. Gerade im missionalen Kontext gibt es viele Pionierhafte Typen und Menschen mit gereiften Leidenschaften. Aber wie findet man die? Wir helfen Gemeinden und Gründungen, Leiter zu finden und bieten eine Vermittlung an. Dafür haben wir über die letzten Jahre eine Datenbank mit missionalen Praktikern aufgebaut, die wir gerne für euch durchkämmen, um eurer langfristigen Entwicklung zu helfen.

recruiting.jpg

Das Vorgehen

Wir stellen euch gerne unseren Ansatz vor. Das läuft in folgenden Schritten ab:

  1. Vereinbarung über das Vorgehen – ihr meldet euch bei uns und wir unterschreiben einen Suchauftrag und die Konditionen.

  2. Erstellung einer Stellenbeschreibung und Kriterien – ihr gebt uns eine Beschreibung eures Projekt, eure Ziele und die Aufgaben, für die ihr eine Person sucht. Wir helfen euch bei der Formulierung und Ausgestaltung. Wir vereinbaren, wie für euch die Suche erfolgreich ist und auf was ihr wert legt.

  3. Ansprechen von Interessenten – wir grasen unser Netzwerk ab und durchkämmen unsere Kontakte und fragen nach Kandidaten.

  4. Erste Interviews – wir sprechen mit den Interessenten und wer ernsthaft in Frage kommt teilen wir mit euch. Ihr geht diese Short-List durch und sucht euch raus, mit wem ihr sprechen wollt.

  5. Entscheidung – mit 1-2 Personen geht ihr in die enge Auswahl und kommt zu einem Schluss, wer zu euch kommen soll. Wir helfen gerne bei der Klärung.

  6. Vertrag – ihr einigt euch mit eurem Favoriten und vereinbart, wann ihr loslegen wollt. Wir können euch gerne beraten und helfen bei der Vertragsgestaltung und anderen Fragen.

Die Kosten

Der ganze Prozess verursacht einiges an Aufwand. Wir bekommen bei einer erfolgreichen Vermittlung 2 Monats-Bruttogehälter von euch als Auftraggeber (mindestens 2.000 EUR) (das ist im Vergleich sehr fair – in der Industrie sind 4-6 Monatsgehälter Gang und Gäbe). Die erste Rate wird zum Zeitpunkt der Vereinbarung fällig und bleibt bei uns. Die zweite Rate kommt zum Schluss und wird auch nur fällig wenn wir erfolgreich sind und ihr jemand anstellt. Damit sind wir von eurem Erfolg abhängig und ihr könnt auf unser Engagement vertrauen.

Interesse? Dann füllt dieses Formular aus und wir melden uns bei euch.

https://airtable.com/shr6xbvW8l6B3DNaU